Unterstützung für die Aidshilfe Duisburg

Geschrieben von Volker am in Allgemein

AidshilfeDie Duisburger Schwusos unterstützten am Weltaidstag aktiv die Aidshilfe Duisburg Kreis Wesel e.V. bei ihren Ständen in der Königsgalerie. “Es ist immer noch wichtig in der Gesellschaft auf die Risiken der Ansteckungsgefahr von HIV hinzuweisen”, so Volker Haasper, Vorsitzender der Duisburger Schwusos.

Eine Möglichkeit der Aufklärung geschieht unter anderem mithilfe eines Quiz des Teams von Herzenslust. Hochwertige Preise wurden in der Einkaufspassage unter die Besucher gebracht. “Aber natürlich waren wir auch gesamten Samstag über in Zweierteams auf der Königstraße und der City unterwegs, um Spenden zu sammeln, so wie Kondome und die ‘Rote Schleife’ als Zeichen der Solidarität zu verteilen.”, ergänzt Sascha Roncevic, stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft.

Am Abend ging es dann in der Szenekneipe Harlekin auch mit der Unterstützung der Schwusos mit dem Quiz weiter. Danke noch mal an alle Unterstützter.

Trackback von deiner Website.